Schlagwort: Eigene Identität

Der Fussball rollt- nach Tremsbüttel

Immer Freitagnachmittags treffen sich Kinder des KINDERHAUSES BLAUER ELEFANT mit anderen Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen in Bargteheide, um unter Mitwirkung eines Mitarbeiters zu kicken und viel Spaß zu haben. An diesem Tag spielt das Fußballprojekt-Team auf dem Sportplatz Tremsbüttel und freut sich über viele Kickerkollegen aus Tremsbüttel und Umgebung. Menschen zwischen 6 und 99 Jahren können sich gerne nach Anmeldung bis zum 20.9. im KINDERHAUS BLAUER ELEFANT Bargteheide unter 04532-5170 auf dem Spielfeld in Tremsbüttel einfinden. Diese Veranstaltung findet in Kooperation mit dem VfL Tremsbüttel 1968 e.V. statt. Zuschauer und Fans sind natürlich auch ohne Anmeldung gerne gesehen.

Malspiele im Malort … die unterschätzte Rolle des Spiels im Bildungssystem

Gezeigt werden Filmausschnitte aus dem österreichischen Dokumentarfilm „Alphabet“ von 2013, der ein kritisches Licht auf die zunehmende Konkurrenz in der Bildung wirft. Fast alle Bildungsdiskussionen sind darauf verkürzt, in einem von Konkurrenzdenken geprägten Umfeld jene Schulform zu propagieren, in der die Schüler die beste Performance erbringen. Dagegen vertritt Arno Stern, Pädagoge und Forscher, einen anderen Ansatz, nämlich den des Lernens durch Neugier und natürliches Spielverhalten. Ganz praktisch können Teilnehmerinnen und Teilnehmer in der Malwerkstatt von Kristina Reichardt ausprobieren, was das Malen in einem Malort bedeutet. Wegen der begrenzten Teilnehmerzahl bitten wir um eine verbindliche Anmeldung bis zum 12. September unter 04532-280 680 oder über info@dksb-stormarn.de.

Eine Veranstaltung im Rahmen der Fortbildungen für ehren-und hauptamtliche Mitarbeiter des DKSB, offen für Interessierte.

Soll ich es sagen? Gute und schlechte Geheimnisse. Ein Vortrag für Eltern und Fachkräfte aus KITA und Grundschule

Was bedeuten Geheimnisse für Kinder? Wie können Kinder gute von schlechten Geheimnissen unterscheiden? Wie helfen Eltern und Fachkräfte beim Umgang mit belastenden Geheimnissen am besten? Antworten auf diese Fragen gibt Clemens Fobian, Mitbegründer der Fachberatungsstelle basis-praevent in Hamburg, erfahrener Sozialpädagoge und Autor des Buches „Soll ich es sagen? Eine Geschichte über Geheimnisse“ für Kinder im Alter von 4-7 Jahren. Auch das neu erschienenen Kinderbuch wird vorgestellt.

Eine Veranstaltung in Kooperation mit der Kroschke Kinderstiftung.

Kinderrechte-Chaos-Spiel

Welches Kinderrecht hat etwas mit Elefanten zu tun? Und wo haben sich die ganzen Aufgaben nur versteckt? Für alle Kinder von 6-12 Jahren, die Spaß an lustigen Aufgaben haben und die Kinderrechte kennenlernen möchten. Anmeldung erbeten.

Strategie- und Gesellschaftsspiele für Alle

Das Recht des Kindes auf Spielen gilt auch für Erwachsene! Besonders schön ist es, wenn Alt und Jung gemeinsam spielen. Für interessierte Menschen zwischen 6 und 99 Jahren stehen im Haus des Kinderschutzbundes, Hamburger Straße 4, zahlreiche Strategie-und Gesellschaftsspiele für unterschiedliche Altersstufen zum Ausprobieren und Spielen bereit. Holger Kruse ist Mitarbeiter des Kinderschutzbundes und sehr versiert auf diesem Gebiet. Er gibt Tipps und hilft dabei, die richtigen Spiele auszuwählen. Eine Anmeldung wird bis zum 20.9. 2019 beim KINDERHAUS BLAUER ELEFANT unter 04532-5170 erbeten.

Wir besuchen das Dorf Rümpel

Die Kinder des KINDERHAUS BLAUER ELEFANT Bad Oldesloe werden an diesem  Nachmittag das Dorf Rümpel, erkunden. Sie lassen sich von Kindern, die dort leben, alles Wichtige und Besondere im Ort zeigen lassen und werden natürlich ausgiebig den dortigen Spielplatz erobern.

Fantastisches Frühstück

Die Kinder der Kleinkindgruppe im KINDERHAUS BLAUER ELEFANT frühstücken täglich gemeinsam im Rahmen ihrer Gruppenzeit. An diesem Tag wird mit Hilfe von kleinen Tricks und Kniffen aus ihrem Frühstück etwas ganz Fantastisches. Gesund und lecker kann nämlich ganz besonders toll aussehen, wenn man die Dekorationstricks kennt.