Schlagwort: Eltern und Erziehung

Open-Air-Gottesdienst mit Gründung des EC-Pfadfinderstammes Bargteheide

Pfadfinder sind in der Natur unterwegs und lernen, sich in ihr zurechtzufinden: Himmelsrichtungen erkennen, verschiedene Baumarten benennen, eigene Bauten mit Bünden und Knoten entwerfen, Umgang mit Feuer und Taschenmesser und vieles mehr. Außerdem gibt es Spiele, Lagerfeuer, viel Gemeinschaft und natürlich jede Menge Spaß. Unser Ziel ist es, die körperliche, geistige, geistliche und soziale Entwicklung junger Menschen zu fördern und christliche Werte zu vermitteln. Am Gründungstag werden Kothen (Schwarzzelte) aufgebaut, das Lagerfeuer geschürt und erzählt, worauf sich Interessierte beim EC-Pfadfinderstamm Bargteheide freuen dürfen. Gut Pfad!

Familienrallye

In Kooperation mit der Brückenkita und der Kindertagesstätte Am Zauberwald aus Grönwohld veranstaltet das Familienzentrum Trittau am 18.09.2021 eine Rallye durch Trittau für Familien mit Kindern bis zu 10 Jahren. Wir starten in Etappen ab 10 Uhr am Familienzentrum Heinrich-Hertz – Str.10b. Wenn Corona es zulässt, gibt es einen gemeinsamen Abschluss mit Preisverleihung! Teilnahme mit Voranmeldung unter 04154/8371158

Flohmarkt „Rund ums Kind“ 

Der Kindertagespflege Stormarn e.V. lädt traditionell wieder zum Flohmarkt „Rund ums Kind“ ein. Am Samstag, dem 18.09.2021 können Interessierte in der Zeit von 09:00-14:00 Uhr  in den Räumen des Peter-Rantzau-Hauses, Manfred-Samusch-Str. 9, Ahrensburg auf dem Flohmarkt zwischen Kinderkleidung für Herbst und Winter, Spielwaren und Kinderbüchern stöbern und kaufen. Schwangere dürfen sich bei Vorlage des Mutterpasses bereits eine halbe Stunde vorher entspannt in den Verkaufsräumen umschauen. 10 % des Flohmarkt-Verkaufserlöses werden zur Weiterbildung von Kindertagespflegepersonen verwendet. Wir freuen uns auf viele große Besucher, die wir bitten, sich an die AHA-Regeln zu halten / natürlich gilt bei uns ebenfalls: „Genesen, Geimpft oder Getestet (mit Nachweis). Weitere Informationen finden Sie unter:www.kindertagespflege-stormarn.de

 

 

SELBSTfürSORGE – Warum deine Selbstfürsorge wichtig für deine Familie ist

Mutter oder Vater zu sein, ist oft unfassbar gut – im wahrsten Sinne des Wortes wundervoll. Und gleichzeitig ist es auch anstrengend und kräftezehrend. Für einen gelasseneren Umgang in der Familie ist es wichtig, dass wir uns selbst gut versorgen, um in unserer Kraft und Mitte zu bleiben. Denn: Wenn wir uns nicht um uns selbst kümmern, haben wir irgendwann nichts mehr zu geben. Aber was ist es denn, diese Selbstfürsorge? Wie gelingt ein eigenes selbstfürsorgliches Leben? Und wie fange ich am besten damit an? Dieser Workshop richtet sich an Eltern mit kleinen Kindern und möchte Platz und Raum für Anregungen und Austausch bieten.

Themenabend „Schlaf – wie komme ich selbst zur Ruhe und das Kind zum Schlafen?“

Das Thema Schlafen ist für viele Eltern eine Herausforderung, weil ihr Kind schwer in den Schlaf findet, nachts wach wird und die Nähe der Eltern sucht. Klappt der Mittagsschlaf nicht so, wie erhofft? Gibt es dafür Erklärungen? Was können Eltern tun? Mit vielen Informationen zum Thema Schlaf, auch durch den gemeinsamen Austausch und im Gespräch bietet Martin Sievers den Familien Unterstützung rund um das Thema Schlaf.

Referent: Martin Sievers, Bewegungspädagoge, Systemischer Berater für Familien

Sprich es aus! Kinderinterviews zu den Kinderrechten

Während der Stormarner Kindertage werden Kinder und Jugendliche zu ihren Rechten interviewt und als Audio aufgenommen. Alles, was euch zu euren Rechten einfällt, darf gesagt werden! Wir nehmen die Interviews mit einem Diktiergerät auf und sammeln eure Meinung. Im Anschluss an die Stormarner Kindertage werden eure Aussagen visualisiert und beispielsweise im Rathaus ausgehängt.

Kinderrechte-Spielstation

Was sind eigentlich meine Rechte? Sucht auf dem großen Kinderrechte-Wimmelbild Figuren, macht mit beim Rechte-Quiz und Memory und lernt dabei noch etwas über eure Rechte!

Kinderrechte Medienausstellung

Wir stellen eine Vielzahl von Büchern und anderen Medien rund um das Thema Kinderrechte aus. Alle Altersgruppen können sich informieren und die Medien ausleihen. Wer Zeit und Lust hat, kann gemeinsam das kimemo spielen – eine Bilderpaarsuche zu den Kinderrechten. Außerdem liegen Ausmalbilder und kostenfreies Informationsmaterial zum Mitnehmen bereit.